Ernst Rabenstein

„Nicht vor allen Schäden sind wir geschützt.“

Marlies Reichel

„Verloren und einsam sollte sich kein Mensch fühlen.“

Prof. Dr. Ronald Hechtfischer

„Verzweiflung beeinflusst unser tägliches Handeln.“

Sarah Jacobson

„Weil das Schicksal jeden treffen kann.“

Hans Minkenberg

„Allein und einsam möchte kein Mensch leben.“

Sinan Akdeniz

„Weil wir alle unverschuldet in Not geraten können.“

Karlheinz Rohrwild

„Von einem auf den anderen Moment kann jeder unverschuldet in Not geraten.“

Organisation der Stiftung

Damit Hilfe ankommt, wo sie auch wirklich benötigt wird.

Durch die Klarheit der Organisation und den Leitpunkten wird erreicht, dass die Stiftung transparent und authentisch ist und ausschließlich und direkt für Menschen wirkt. Zudem gibt es feste Vorgaben für die zukünftige Zusammensetzung von Kuratorium und Vorstand.

ENTSCHEIDUNGEN, HINTER DENEN WIR STEHEN

Alle Mitglieder der Organisation stehen hinter den getroffenen Entscheidungen. Klare Strukturen und Richtlinien dienen der erfolgreichen Spendenvermittlung.

Klarheit. Verantwortung. Familie. Zukunft.

Weil wir gemeinsam stärker sind.

Kontakt aufnehmen

12 + 3 =

Kontakt aufnehmen

2 + 8 =