SINAN AKDENIZ – DER NAMENSGEBER

Warum trägt die Stiftung diesen Namen?

Seit dem 1. Oktober 2014 komplettiert Sinan Akdeniz die Geschäftsführung der Dorfner Gruppe.

Auch als Mitglied der Geschäftsführung sieht Sinan Akdeniz die Welt selbst nach vielen Jahren weiterhin durch die Augen der Mitarbeitenden. In vielen Situationen hat er gezeigt, dass ihm Mitarbeitende auch mit teils sehr persönlichen Anliegen vertrauen können – daher wurde die Stiftung nach ihm benannt.

Akdeniz‘ Wertekompass, den Schwachen zur Seite zu stehen, ohne das große Ganze aus den Augen zu verlieren, macht ihn zum idealen Schirmherren und Namensgeber für die Stiftung. Denen zu helfen, die vom Schicksal nicht bevorzugt wurden, hat für ihn seit jeher oberste Priorität. Mit der Sinan-Akdeniz-Stiftung bekommt sein Ziel nun ein Gesicht, einen institutionalisierten Rahmen und die nötige finanzielle Kraft, um aus einem Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen.

Geschäftsführer und Herzensmensch

Sinan Akdeniz

Klarheit. Verantwortung. Familie. Zukunft.

Weil wir gemeinsam stärker sind.

Kontakt aufnehmen

13 + 7 =

Kontakt aufnehmen

11 + 3 =